Rhythmic Metal

Diese Lektion richtet sich an Metal-Gitarristen, die sich an zwei typischen Riffs dieses Genres versuchen wollen.

3.00 CHF    


Schwierigkeitsgrad:
In den Warenkorb

Über diese Lektion

Beide Riffs lassen kaum melodische Elemente erkennen. Wie sehr häufig bei Metal, mutiert die Gitarre zu einem eigentlichen Rhythmus-Instrument. Damit das funktionieren kann, muss der Gitarrist ein sehr gutes Rhythmusgefühl besitzen. Ich verweise auf die Einsteiger-Lektionenen 'Metal-Pattern'.

Die Gitarre ist auf Drop-D gestimmt.

Die tiefe D-Saite wird immer abgedämpft gespielt. Im ersten Riff sind die 1 und die gehammerte 2 offen, im zweiten Riff alle Töne auf der A-Saite und der Abgang.

All content is © 2008 - 2017 by Pady.