Metal 3

Diese Lektion richtet sich an fortgeschrittene Metal-Gitarristen, die schnelle Licks nicht nur in Solos, sondern für einmal auch als Begleit-Gitarre ausprobieren möchten.


Schwierigkeitsgrad:
Download

Über diese Lektion

Der erste Riff ist wieder mal eine Rhythmus-Geschichte. Die Betonung liegt dabei beim Aufschlag – er soll möglichst kurz und trocken klingen. Die letzten Abschläge in Takt 2 und 4 werden offen gespielt. Es ist alternativ möglich den letzten Akkord auch als Aufschlag zu spielen.

Achte beim zweiten Riff darauf, dass du die Abfolge von Auf- und Abschlägen immer gleich spielst. Nur durch die immer gleiche Repetition wirst du bald auf Tempo kommen.

Die Pullings sind genau gleich lang wie die angeschlagenen Töne – achte auf das Timing.

All content is © 2008 - 2017 by Pady.