Funky Rock 2

Dieser funkige Rock-Riff ist für Fortgeschrittene geeignet. Wie bei Funk üblich, wird die rechte Hand sehr grosszügig mit regelmässigem Wechselschlag über die Saiten geschlagen.

3.00 CHF    


Schwierigkeitsgrad:
In den Warenkorb

Über diese Lektion

Dieser funkige Rock-Riff ist für Fortgeschrittene geeignet. Wie bei Funk üblich, wird die rechte Hand sehr grosszügig mit regelmässigem Wechselschlag über die Saiten geschlagen. Der Funk lebt vor allem vom Rhythmus; und dabei spielen 'Ghost Notes' eine sehr wichtige Rolle – siehe dazu die Grundlagen-Lektion 'Ghost Notes'. Auch das Abdämpfen mit der linken Hand ist für einen sauberen Funk-Sound unabdingbar – siehe auch dazu die entsprechende Grundlagen-Lektion.

Im zweiten Teil kommen zum bereits erwähnten kleine Tonläufe hinzu. Das Hauptproblem dieses Teils ist das Timing – also die Koordination der linken und rechten Hand.

Übe das Lick zuerst langsam und steigere das Tempo erst, wenn du merkst, dass du deinen Fingern nicht mehr bewusst folgst. Denkst du darüber nach, was du da gerade spielst, verspielst du dich unter Garantie!

All content is © 2008 - 2017 by Pady.