Full Metal Enclosure

Bei diesem fetten Metal-Riff geht's sehr schnell zur Sache. Entsprechend erwartet dich eine hervorragende Finger- und Timing-Übung.

3.00 CHF    


Schwierigkeitsgrad:
In den Warenkorb

Über diese Lektion

Der erste Riff lebt einerseits von den Pullings und andererseits von den abgedämpften Noten - ersteres gibt Tempo und Melodie, während zweiteres für den nötigen Boden sorgt. Entsprechend wichtig ist ein sauberer Anschlag der rechten Hand.

Es folgt eine einfache Hammering-Figur auf der Zwei und Vier, die eingeleitet wird durch ein rhythmisches Muster auf der Drop-D-Saite. Beachte dazu die Auf- und Abschläge.

Der zweite Riff ist eine Variation des Abgangs des ersten. Es kommen nun zwei Pulling-Figuren hinzu, die dem Riff wieder mehr Tempo verleihen. Beachte: die beiden Pullings sind unterschiedlich lang - das erste ist doppelt so lang wie das zweite.

All content is © 2008 - 2017 by Pady.