Blues 1 Fills

Diese Lektion baut auf der Einsteiger-Lektion 'Blues 1' auf und setzt diese entsprechend voraus.

3.00 CHF    


Schwierigkeitsgrad:
In den Warenkorb

Über diese Lektion

'Fills' heisst sinngemäss soviel wie 'Lückenfüller' oder 'Überleiter'. Die Idee ist also ganz schlicht die, eine Lücke in einem Riff mit einer kurzen Melodie-Figur zu überbrücken. Der Riff der Blues 1 Lektion lässt am Ende jedes Taktes jede Menge Platz für kurze Improvisationen, Soli oder eben Fills.

In dieser Lektion stelle ich vier Fills vor. Jedes dieser Fills hast du in dieser oder ähnlicher Form schon mal gehört - es sind also regelrechte Klassiker.

Alle Fills dieser Lektion beziehen sich auf den Blues Riff in A. Dieselben Fills können auch für D und E gespielt werden - dazu muss das Fill jeweils eine Saite nach unten (für D) oder nach oben (für E) versetzt werden. Ansonsten ändert sich angenehmerweise nichts. Kleine Einschränkung: Das erste Fill wird auf der tiefen E-Saite gespielt - da es keine tiefere Saite gibt, kann das Fill logischerweise nicht für E angepasst werden.

All content is © 2008 - 2017 by Pady.