Advanced Blues Licking

Typische Blues-Bendings und ein paar gehammerte und gepullte Licks machen aus diesem 10-Takt-Blues eine schöne gitarren-technische Herausforderung.

3.00 CHF    


Schwierigkeitsgrad:
In den Warenkorb

Über diese Lektion

Dieser Blues hat einen straighten Schlagzeug-Beat - also ohne Swing oder Shuffle-Feel. Dies ist eher ungewöhnlich und sorgt normalerweise dafür, dass der Blues ziemlich schnell ins rockige kippt.
Dass dies hier nicht passiert, hat vor allem mit den bluesigen Licks zu tun, die entgegen des Grundbeats leicht geswingt gespielt werden. Auch die Bendings sind bluestypisch - vor allem das Halbton-Bending von der kleinen zur grossen Terz beim Grundton.
Um den Blues-Charakter weiter zu betonen, sollte der Rhythmus leicht schleppend gespielt werden.

 

All content is © 2008 - 2017 by Pady.